Alternative Medien Online - Freier Journalismus im Internet
Willkommen
Login

Bei Umwelt-Protest in Paris: SpongeBob von Polizei mit Tränengas angegriffen und verschleppt

Danke für die Bewertung! Teile es mit deinen Freunden!

URL

Danke für Deine Bewertung!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlisten erstellen.
URL


Beschreibung

Umweltaktivisten haben sich am Freitag in der französischen Hauptstadt in SpongeBob-Kostüme geschmissen, um für Umweltschutz zu protestieren. Die Protestler aus Bikini Bottom versammelten vor den Büros der Societe Generale, einer der wichtigsten Geschäftsbanken Frankreichs, um die Bank von ihren Umweltsünden zu "reinigen".

Genauer gesagt, fordern die Demonstranten, dass die Bank nicht mehr in Schiefergas und fossile Brennstoffe investieren soll. Der Protest, der angeblich von „Friends of the Earth“ organisiert wurde, stieß auf eine starke Polizeipräsenz. Dabei setzten die Beamten in einigen Fällen sogar Gewalt und Pfefferspray gegen Demonstranten ein. Einige wurden weggeschleppt, unter anderem einer der SpongeBob-Kostümierten. Zahlreiche Protestierer trugen zudem auch gelbe Westen.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS