Alternative Medien Online - Freier Journalismus im Internet
Willkommen
Login / Registrieren

Italien: Salvini kontert den Premierminister und bekennt sich "schuldig"

Danke für die Bewertung! Teile es mit deinen Freunden!

URL

Danke für Deine Bewertung!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlisten erstellen.
URL


Beschreibung

Der italienische Innenminister und Vorsitzende der Lega, Matteo Salvini, konterte den italienischen Premierminister Guiseppe Conte, nachdem dieser ihm vorgeworfen hatte, "besessen" davon zu sein, Migranten von den Häfen fernzuhalten.

Nach einem Treffen mit dem Nationalen Komitee für öffentliche Ordnung und Sicherheit in Casa Volturno am Donnerstag wies Salvini die Contes Vorwürfe zurück und bekannte sich stattdessen der "Besessenheit" von der "Sicherheit der italienischen Bürger" und der "Bekämpfung von Menschenhändlern" schuldig.

Conte, ein ehemaliger Wissenschaftler, der keiner Partei angehört, nutzte den Fall eines Seerettungsbootes für Migranten, dem die Einfahrt in italienische Häfen verweigert wird, um sich gegen Salvini zu stellen und denjenigen an Bord Zuflucht anzubieten. Dann beschuldigte er Salvini der Illoyalität und des Wahlkampfes.

Die mitregierende Lega stellte einen Misstrauensantrag gegen die Regierungskoalition mit der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung. Fünf Sterne und die oppositionelle Mitte-Links-Partei Partito Democratico haben jedoch jede Debatte über den Antrag blockiert, was den Weg zu schnellen Neuwahlen erschwert.

Salvini sagte, er antworte nur auf den Aufruf von Fünf-Sterne-Chef Luigi Di Maio zur Neuwahl, während der offene Krieg der Worte in der Regierungskoalition weitergeht.
–––
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/rt_deutsch/

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS