Alternative Medien Online - Freier Journalismus im Internet
Willkommen
Login

LEBE JETZT! - Ein Lied von und mit Götz Wittneben

Danke für die Bewertung! Teile es mit deinen Freunden!

URL

Danke für Deine Bewertung!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlisten erstellen.
URL


Beschreibung

Der Moderator von Neue Horizonte.TV ist einmal einen Stock tiefer gegangen und hat sein Lied "Lebe jetzt" von Jan Gärtig, unserem Kameramann und Musiker, aufnehmen lassen. Jan hat es auch mit Instrumenten begleitet und den Videoclip erstellt.
Lebe jetzt!

Lebe jetzt, liebe ganz!
Das Morgen gehort doch nur den Dieben.
Lebe jetzt, liebe ganz!
Leben und Lieben sind nicht aufzuschieben.

Der eine schuftet nur für das Haus,
der andre nur für die Policen.
Selbst braungebrannt bleibt die Freude aus,
sie können nicht das Leben genießen.

Lebe jetzt, liebe ganz!....

Die Freiheit stirbt mit Sicherheit,
sie wird im Schlips zu Grabe getragen
Das Streben nach Aufstieg
lässt niemandem Zeit,
sein Herz nach der Freude zu fragen.

Lebe jetzt, liebe ganz!...

Wem ist noch der große Wurf gelungen,
eines Freundes Freund zu sein?
Wann hast' das letze Mal vor Freude
gesungen, als die Liebe über dich brach herein?

Lebe jetzt, liebe ganz!...

Des Lebens Netz ist aus Liebe gewoben,
ja, darauf kannst du immer vertrau'n.
Wenn du dich ihr hingibst, wirst du gezogen,
um ein Stück Himmel auf Erden zu schau'n.

Lebe jetzt, liebe ganz!
Das Morgen gehört doch nur den Dieben.
Lebe jetzt, liebe ganz!
Leben und Lieben sind nicht aufzuschieben.
Lebe jetzt, liebe ganz!
Lebe jetzt, liebe ganz!


© Text, Melodie , Gitarre und Gesang: Götz Wittneben
Aufnahme, Mikrofonierung, musikalische Bearbeitung und Bildgestaltung: Jan Gärtig, Tonstudio NuoViso, Leipzig
Jan Gärtig hat auch das wunderbare Kinder-Hörspiel "Quatschmania - Die große Party" produziert mit mehr als 20 eigenen Liedern und einer wunderschönen Geschichte https://www.amazon.de/s?k=quatschmania&link_code=qs&sourceid=Mozilla-search&tag=firefox-de-21

Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS