Alternative Medien Online - Freier Journalismus im Internet
Willkommen
Login / Registrieren

Maas: Berlin und Brüssel sollen die Stimme der EU in den Vereinten Nationen stärken

Danke für die Bewertung! Teile es mit deinen Freunden!

URL

Danke für Deine Bewertung!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlisten erstellen.
URL


Beschreibung

Während einer Pressekonferenz am Freitag in Berlin zusammen mit seinem belgischen Amtskollegen Didier Reynders sagte Bundesaußenminister Heiko Maas, Deutschland werde mit Belgien zusammenarbeiten, um "die europäische Stimme im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen zu stärken".
Maas erklärte, dass sich die beiden Länder auf "den Bereich Menschenrechte und Sicherheit, Klima und Sicherheit bei der humanitären Hilfe sowie die Verbesserung des humanitären Völkerrechts" konzentrieren würden.

Reynders sagte, die Frage der freiwilligen Rückkehr von syrischen Flüchtlingen nach Syrien werde mit "Vorsicht" behandelt.
–––
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS