Alternative Medien Online - Freier Journalismus im Internet
Willkommen
Login / Registrieren

Russland auf dem Weg zum Selbstversorger-Land: Putin und Medwedew begutachten Apfelernte

Danke für die Bewertung! Teile es mit deinen Freunden!

URL

Danke für Deine Bewertung!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlisten erstellen.
URL


Beschreibung

Wladimir Putin, der russische Präsident, und Dmitri Medwedew, der russische Ministerpräsident, haben russische Apfelplantagen in Stawropol besucht. Sie informierten sich über den Ernteprozess und trafen sich mit den Mitarbeitern des Unternehmens. Außerdem nahmen sie später an einer Sitzung teil. Die Maßnahmen hatten zum Ziel, das Potenzial der landwirtschaftlichen Agrarindustrie besser auszuschöpfen. "Stawropol ist eine der wichtigsten Agrarregionen Russlands", sagte der russische Präsident.

Er resümierte bei dem Treffen, dass "in den letzten fünf Jahren die landwirtschaftliche Produktion um mehr als 20 Prozent" gestiegen ist. "Das ist ein Durchbruch, ohne Übertreibung, ein echter Fortschritt." Allein im vergangenen Jahr sei der Agrarexport um 21 Prozent gestiegen und spiele schon jetzt 25 Prozent mehr Geld ein als Waffenverkäufe.

"Ich möchte darauf hinweisen, dass Russland vor 20 Jahren im Ausland Getreide kaufen musste und heute der größte Lieferant von Weizen, der größte der Welt, und der zweitgrößte Lieferant von Getreide im Allgemeinen ist."

"Hier sind einige Fakten: Im Jahr 2017 waren die Indikatoren für die Selbstversorgung wie folgt: 170,8 Prozent für Getreide, 153,1 Prozent für Pflanzenöl, 105,2 Prozent für Zucker, 93 Prozent für Fleisch und Fleischprodukte, 87 Prozent für Kartoffeln, 85,9 Prozent für Gemüse sowie 82 Prozent für Milch und Milchprodukte."

Er erklärte, dass es nun das Ziel sei, die landwirtschaftlichen Industrien so auszubauen, dass Russland in diesem Bereich vollständig unabhängig werde.

Am Ende des Besuchs führten Wladimir Putin und Dmitri Medwedew ein kurzes Gespräch mit den Anwohnern.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS