Alternative Medien Online - Freier Journalismus im Internet
Willkommen
Login / Registrieren

Russlands neue riesige Kampfdrohne "Ochotnik" manövriert mit Su-30-Kampfjet

Danke für die Bewertung! Teile es mit deinen Freunden!

URL

Danke für Deine Bewertung!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlisten erstellen.
URL


Beschreibung

Das russische Verteidigungsministerium hat weitere Aufnahmen des ersten Testfluges seiner neuartigsten Drohne, der Suchoi S-70 Ochotnik, veröffentlicht. Das unbemannte Fluggerät manövriert in den jüngst veröffentlichten Bildern zusammen mit einem Kampfflugzeug des Typs Suchoi Su-30SM auf einem nicht näher beschriebenen Militärflugplatz.

Der erste Testflug der riesigen Kampfdrohne hatte am 03. August stattgefunden und soll 20 Minuten gedauert haben, bevor die Technologie-Neuheit erfolgreich wieder landete. Die von Suchoi entworfene Drohne ist 20 Tonnen schwer und soll zum Sammeln von Informationen und zum Kampf gegen feindliche Ziele zum Einsatz kommen.

Die russische Kampfdrohne ist mit einem Strahltriebwerk und einer Anti-Radar-Beschichtung ausgestattet und kann nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums eine Geschwindkeit von bis zu 1.000 Stundenkilometern erreichen. Der Nurflügler hat eine Spannweite von 19 Metern und ist 13 Meter lang.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/rt_deutsch/

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS